Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsbetriebe“: Deutsche Mövenpick Hotels & Resorts sind alle durch die HDV zertifiziert

Die deutschen Mövenpick Hotels haben aktuell alle die Zertifizierung des Gütesiegels „Exzellente Ausbildung“ bestanden. Damit ist die Hotel­gruppe mit Schweizer Wurzeln die erste in Deutschland, die durchgängig gute Ausbildungsbedingungen von neutraler Stelle bescheinigt be­kommt. Parallel laden die deutschen Mövenpick Hotels bundesweit zum TALENT DAY am 28. März 2015 ein. Von Auszubildenden aus erster Hand erhalten potentielle Nachwuchskräfte Tipps für die berufliche Zu­kunft. Abends organisieren die Mövenpick-Talente ein Candle-Light Dinner im Rahmen der weltweiten Earth Hour und zugunsten der Kin­derkrebshilfe.

Mövenpick Hotels & Resorts ist die erste Hotelgruppe, die bundesweit mit dem Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet wurde. Das Zertifikat wird von der Hoteldirektorenver­einigung Deutschland (HDV) in Zusammenarbeit mit einer unabhängigen Prüforganisation, der DEKRA Assurance Services GmbH, vergeben.

„Die Arbeit mit jungen Leuten und eine qualifizierte Ausbildung haben in unserer Gruppe einen hohen Stellenwert“, so Jürgen Köhler, Director of Operations Germany von Mövenpick Hotels & Resorts. Die Audittermine für die Mövenpick Hotels in Berlin, Essen, Frankfurt, Hamburg, München, Münster, Nürnberg und Stuttgart wurden im Februar und März durch­geführt.

Die HDV sieht sich durch den Schritt von Mövenpick Hotels & Resorts in ihrem Engagement für die Nachwuchsförderung im Hotelgewerbe be­stätigt. „Gute Ausbildungsbedingungen steigern die Attraktivität der Branche im Ringen um die besten Nachwuchskräfte. Mit dem Gütesiegel lassen sich vorbildliche Ausbildungsbetriebe gut identifizieren – ein klarer Wettbewerbsvorteil. Jungen Menschen bietet das Siegel für ihren weiteren Berufsweg beste Chancen“, sagt Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der HDV.

Talent Day am 28. März 2015 ab 10 Uhr

Passend zu diesem Thema laden die deutschen Mövenpick Hotels bundesweit zum TALENT DAY am 28. März 2015 ein. Ob während der Haus-Rally, in der Career Lounge oder zur Earth Hour, an den acht Stand­orten der Mövenpick Hotels (Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart und Oberursel) wird es viele Informationen und Eindrücke über die Abläufe und die Ausbildungs- und Karrieremög­lichkeiten der gehobenen Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln geben. An einigen Standorten wird an diesem Tag die Urkunde „Exzellenter Ausbil­dungsbetrieb“ von der HDV den Betrieben persönlich überreicht.

Angesprochen sind alle Menschen, die ihre berufliche Laufbahn mit einer fundierten Ausbildung starten wollen oder auf Jobsuche sind. Aber auch alle Interessierten aus den beteiligten Städten, die schon immer hinter die Kulissen eines Hotels blicken wollten.

Denn das Besondere am Talent Day: Die aktuellen Auszubildenden der einzelnen Hotels übernehmen an diesem Tag die Regie, um so Tipps und Antworten aus erster Hand zu geben. Natürlich stehen auch die Abteilungsleiter der jeweiligen Bereiche zur Verfügung, um ebenfalls das Interesse der jungen Menschen für die Hotellerie zu wecken. Auch über das Engagement der Hotelgruppe zum Thema Nachhaltigkeit wird an die­sem Tag informiert: Mövenpick Hotels & Resorts gehört zu den Unter­nehmen weltweit, welche am meisten Green Globe-Zertifizierungen er­halten haben (http://greenglobe.com). In diesem Rahmen wird am Talent Day auch in allen Hotels die bekannte ‚Earth Hour‘ zelebriert und wie überall auf der Welt um 20.30 Uhr das Licht ausgeknipst. Gäste können diese besondere Stimmung während des von den Mövenpick-Azubis vor­bereiteten Candle-Light Dinners genießen und dabei ein gutes Werk tun: der Erlös wird der örtlichen Kinderkrebshilfe gespendet.

Weitere Informationen unter moevenpick-hotels.com/de oder www.facebook.com/moevenpick.hotels.talentday

Quelle: Mövenpick Hotels / Primo

Ein Gedanke zu „Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsbetriebe“: Deutsche Mövenpick Hotels & Resorts sind alle durch die HDV zertifiziert

  • 23. März 2015 um 12:50
    Permalink

    Wer beim Nachwuchs spart, spart an der falschen Stelle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.