Wellness und Fitness im Mühlviertel

Anzeige

Wer noch ein passendes Urlaubsziel für den Sommer sucht oder schon auf der Suche nach dem nächsten Winterurlaubsziel ist, sollte auf jeden Fall das schöne Land Österreich in Betracht ziehen. Das Land bietet wirklich im Sommer wie im Winter wunderbare Reise- und Ausflugsziele. Österreich lebt vom Tourismus, deshalb wird der Branche hier auch sehr große Bedeutung zugeschrieben. In jedem Gebiet von Österreich, in fast jedem kleinen Ort findet man ein Hotel oder eine Ferienwohnung. Das Schöne hier ist, dass man wirklich immer fündig wird wenn man eine Unterkunft sucht. An Freizeitaktivitäten und Shoppingmöglichkeiten mangelt es hier auch nicht. Salzburg, Wien und Co. sind gern besuchte Städte.

Das Mühlviertel in Oberösterreich

Jede einzelne Region des schönen Landes vorzustellen würde vermutlich den Rahmen sprengen. Das Mühlviertel ist ein wunderschönes Gebiet in Österreich. Es liegt in Oberösterreich und liegt nördliche der Donau an der Grenze zu Tschechien und Bayern. Durch das Viertel fließen die Flüsse Steinerne Mühl sowie Große und Kleine Mühl. Im Westen grenzt das Gebiet an Niederbayern, weshalb auch viele Deutsche das Gebiet gerne besuchen. Neben dem Tourismus wird hier auf die Landwirtschaft gesetzt. So wird zum Beispiel Hopfen und Flachs in der Region angebaut.

Chalets in Österreich bei Nacht

Ausflugsziele

Der Tourismus im Mühlviertel ist nicht ganz so ausgeprägt wie in manch anderen Regionen des Landes. Dennoch gibt es hier vieles was man erleben und unternehmen kann. Durch die Lage kann man Ausflüge nach Südböhmen, nach Passau oder in die Landeshauptstadt Linz machen. Man kann sich außerdem durchaus sehr gut sportlich betätigen und verausgaben indem man Mountainbiken geht, Wandern geht oder sich in einem der zahlreichen Badeseen austobt. Zudem gibt es im Mühlviertel auch noch den Böhmerwald in dem man wirklich viel erleben und entdecken kann. Dieser ist schließlich das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas. Im Winter kann man im Mühlviertel und der Umgebung selbstverständlich auf den verschiedenen Skipisten die wunderbare Luft auf den Bergen genießen und Snowboard oder Ski fahren. Fitness und Sport wird hier sehr groß geschrieben. Doch diese Dinge gelten nur, wenn das Wetter auch mitspielt. Was macht man, wenn das Wetter mal nicht so will?

Wellness im Mühlviertel

Kaum in einer anderen Region in Österreich gibt es so viele Wellnesseinrichtungen wie im Mühlviertel. In vielen Chalets in Österreich gibt es die Möglichkeit, sich mal wieder richtig zu entspannen. Das ist auch hier der Fall. Thermen und Spa-Hotels gibt es hier einige. Wellnesshotels, in denen man den lieben langen Tag die Wellnesseinrichtungen genießen kann, gibt es selbstverständlich auch. Außergewöhnlich ist zudem auch, dass man sich meist in einem Urlaub gar nicht richtig erholt, doch wenn man hierher reist oder allgemein nach Österreich, wird man durch die Abwechslung zwischen Wellness und Action einen wirklich tollen und zugleich auch erholsamen Urlaub haben. Des Weiteren ist man im Sommer wie im Winter von der wunderbaren Landschaft des Landes umgeben.

Wandern im Böhmerwald

Chalets in Österreich

In dem wunderbaren Hotel INNs Holz (innsholz.at) kann man in Chalets wohnen und Wellness genießen. Nebenbei werden einem hier im Mühlviertel Aktivitäten angeboten die sich rund um die Themen „Natur und Vital“ drehen. Das Hotel ist zudem auch noch für die ganze Familie geeignet. Hier wird zum Beispiel ein Ausflug in einen Streichelzoo des Böhmerwaldes angeboten. Das heißt, hier gibt es für Groß und Klein die Möglichkeit, den Tieren wie Eseln und Alpakas ganz nah zu sein. Andere Familienausflüge die das INNs Holz Hotel anbietet sind zum Beispiel für den Winter das Schneeschuhwandern oder Eis- und Langlaufen. Ein Familienurlaub wird hier also auf Grund der Balance zwischen Action und Wellness in keinem Fall langweilig. Weitere Informationen gibt es auf innsholz.at.

Anzeige

Kulinarik im Mühlviertel

Neben dem wunderbaren Wellnessangebot welche einem hier zur Verfügung steht und den vielen verschieden Möglichkeiten, seine Freizeit im Mühlviertel zu gestalten, gibt es natürlich hier und auch im ganzen Rest des Landes wunderbare „Schmankerln“. Diese versüßen einem immer wieder den Urlaub in diesem Lande. Im Mühlviertel gibt es zum Beispiel ein richtig gutes Bier, welches Männerherzen höher schlagen lässt. Richtig gut wird ein Gericht hier erst, wenn man es mit den Gewürzmischungen der Bergkräuter aus dem Mühlviertel würzt. Kräuter, Tees und Leinöl sind bekannte Produkte aus der Region. Besondere Leckereien sind natürlich auch die speziellen Apfel- und Birnensorten, die das Mühlviertel zu bieten hat. Ein schöner Teller voll Speck mit Brot, dazu ein Bier und danach ein Nachtisch mit Apfelstrudel. So wird der Urlaub erst richtig perfekt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.