CSI: NY 9.02 | Brandopfer

Anzeige

Originaltitel: Where there’s Smoke

Inhalt

(c) CBS
(c) CBS

Ein Aufzug wird mittels einer Videokamera von Leonard Brooks (dem Brandstifter aus Episode 9.01: „Lichterloh„) überwacht. Mittels eines Knopfdrucks entzündet er ein Feuer, das sich rasch in der Kabine ausbreitet. Eine Frau verbrennt dabei bei lebendigem Leib. Eine Überwachungskamera zeigt Brooks, wie er die Fahrstuhlkabine manipuliert, doch als die Polizei dessen Wohnung stürmt, ist er verschwunden.  Brooks ruft Mac an und teilt ihm mit, dass das Opfer aus dem Fahrstuhl keineswegs unschuldig sei, dann legt er auf. Danny und Lindsay nehmen den Fahrstuhl auseinander, um Brooks raffinierte Falle zu rekonstruieren.  Don Flack findet heraus, dass die Tote die letzten zwölf Jahre unter falschem Namen gelebt hat.

Im Central Park bricht ein Mann zusammen und stirbt. Sid findet heraus, dass er an inneren Verbrennungen gestorben ist. Wieder ist Brooks auf einer Überwachungskamera zu sehen. Eine neue Kollegin, Jamie Lovato, findet heraus, dass es zwischen dem Mann und der Frau aus dem Fahrstuhl eine Verbindung gibt. Brooks scheint auf einem Rachefeldzug zu sein. Die Ermittler müssen also die Verbindung zwischen den Opfern und Brooks finden – doch dazu brauchen sie immer noch den echten Namen des ersten Opfers…

Zitat

„Ich bin ein Monster.“
Leonard Brooks

Medien

DVD-Sets und andere Medien wie Blu-Rays und auch Bücher kann man unter anderem bestellen bei:

Anzeige

Hinter der Geschichte

Die neue Kollegin Jamie Lovato wird dargestellt von der kubanischstämmigen Schauspielerin Natalie Martinez. Sie war nach „CSI: NY“ auch noch in der Serie „Under the Dome“ als Linda Esquivel zu sehen.

Der in der Episode genannte Heilige ist Sankt Aidan von LIndisfarne. Aidan ist die anglisierte Namensform des altirischen Adohan (Das kleine Feuer). Insofern ist auch der Name der CSI-NY-Figur Aiden Burn ein Wortspiel in mehrfacher Hinsicht, auch da sie in der Serie ermodet und verbrannt wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.