Vom 5. März bis 29. Mai 2016: Swing into Spring – Disneyland® Paris weckt Frühlingsgefühle

Anzeige
Disneyland® Paris "Swing into Spring" mit den Aristocats. Bild (c) Disney
Disneyland® Paris „Swing into Spring“ mit den Aristocats. Bild (c) Disney

Der Frühling hält ab 5. März Einzug in Disneyland Paris. Eine blühende Blumenlandschaft, farbenfrohe Dekorationen und ein einzigartiges Unterhaltungsprogramm wie die neue Musical-Produktion „The Forest of Enchantment – Ein Disney Musical Abenteuer“ begeistern bei Swing into Spring vom 5. März bis 29. Mai die Besucher. Aber auch der Rest des Jahres hält für die Besucher einige Neuigkeiten bereit.

Musical „The Forest of Enchantment“

Das Musical The Forest of Enchantment – Ein Disney Musical-Abenteuer wurde exklusiv für Disneyland Paris konzipiert und stellt eine Hommage an Mutter Natur dar. Ein Erzähler nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch einen verzauberten Wald, in dem so einige Überraschungen warten. In der Inszenierung legt Show Direktor Christophe Leclercq großen Wert auf die Szenerie: „Wir wollen das Publikum komplett in diesen verzauberten Wald eintauchen lassen. Deswegen haben wir uns bei der Wahl der Spielstätte für das Chaparral Theater im Disneyland Park entschieden, insbesondere wegen dessen Bezugs zur Natur.“

(c) Disney
(c) Disney

Einzigartig ist dabei vor allem das lebendig-wirkende Bühnenbild, das an ein Pop-up-Buch erinnert. Wie beim Umschlagen einer Seite, wechseln die verschiedenen Kulissen fließend. Bei der Umsetzung leistete der New Yorker Mathew Reinhart, ein Experte für Pop-up-Kunst, Unterstützung.

Neben Pocahontas und John Smith stehen auch Balu und King Louie, Tarzan, Rapunzel und Flynn Rider sowie Merida auf der Bühne und geben live ihre bekanntesten Lieder zum Besten. „Die beliebtesten Disney Filmsongs sind natürlich Teil der Show, aber dennoch wollten wir dem Ganzen noch eine eigene Note geben, im Stil einer echten Broadwayinszenierung“, erklärt Christophe Leclercq.

Die Musik wurde von Vasile Sirlie, Music Direktor in Disneyland Paris, in Zusammenarbeit mit den Grammy Award-Gewinnern Gordon und Lisa Goodwin entwickelt. Die beiden Komponisten aus Los Angeles schrieben nicht nur die eigens für die Show arrangierten Melodien im Swing Jazz-Stil, sondern ließen auch die bekannten Lieder aus den Disney Filmen in ihre Kompositionen einfließen.

Für die beeindruckende Choreographie und Akrobatik des Musicals sind Caroline Roelands, Florence Delahaye und Yohann Benhamou verantwortlich, die bereits an Off-Broadway-Produktionen, Pariser Musicals und dem Cirque du Soleil mitgewirkt haben. Noch bis 8. Mai 2016 läuft das Disney Musical Abenteuer exklusiv in Disneyland Paris.

 

Frühling im Disneyland® Paris

Die Disney Lieblinge feiern den Frühling mit zwei neuen Paraden, die mehrmals täglich durch den Disneyland Park ziehen. Bei Minnie’s Little Spring Train begrüßen neben Minnie unter anderem das weiße Kaninchen aus Alice im Wunderland und Bambis Freunde Klopfer und Fräulein Kaninchen auf ihrem Frühlingszug das Publikum. Außerdem bringen die Disney Helden bei Goofy’s Gardenparty auf blumenübersäten Festzugswagen und mit mitreißenden Rhythmen das Publikum zum Staunen.

Darüber hinaus können sich die Besucher auf eine einzigartige Kulisse freuen. In Disneyland Paris erleben die Gäste eine bezaubernde Vielfalt an Blumen, Farben und Musik. Ganz besonders hervorzuheben sind hierbei die eindrucksvollen Heckenschnittkünste. In Gestalt der 101 Dalmatiner, Simba und Nala, Aristocats und Bambi schmücken sie den Park und führen in eine Disney Welt in Lebensgröße. Dieses Jahr reiht sich erstmals auch Tinkerbell zu den bewundernswerten Kunstwerken ein.

Anzeige

Noch mehr Neuigkeiten – 2016 wird magisch und sportlich

Neue Show: Micky und der Zauberer

Im Juli 2016 startet die neue Schwarzlichtshow „Micky und der Zauberer“ im Walt Disney Studios Park. Die Produktion, die für Disneyland Paris entwickelt wurde, lässt Micky und viele weitere Disney Figuren, wie Dschinni aus Aladdin, die drei Feen aus Cinderella, die Helden aus Die Schöne und Das Biest und den weisen Rafiki aus Der König der Löwen lebendig werden.

Neue Veranstaltung: Halbmarathon-Wochenende in Disneyland Paris

Disneyland Paris gibt 2016 den Startschuss für sein ers­tes Halbmarathon-Wochenende. Vom 23. – 25. September erleben Sportbegeisterte jede Menge Action, aber auch zauberhafte Disney Unterhaltung. Höhepunkt ist dabei der Halbmarathon. Die 21,1 Kilometer lange Strecke führt die Läufer zunächst durch die traumhafte Kulisse der beiden Parks des Disneyland Paris, Disneyland® Park und Walt Disney Studios® Park, und später durch die schöne Landschaft der umliegen­den Dörfer. Darüber hinaus veranstaltet Disneyland Paris unterhaltsame Kinderrennen, das Disneyland Paris 5K Family Race, eine Fitness Expo und eine Pre Race- Pasta Party. Unterstützt wird Disneyland Paris von runDisney, die derartige Sportveranstaltungen schon seit 20 Jahren erfolgreich in den amerikanischen Disney Themenparks veranstalten. Anmeldung und weitere Information unter: run.disneylandparis.com

Neue Saison: Die Eiskönigin – Cooler Sommerspaß

Nach dem bunten Frühlingsfest „Swing into Spring“ kehren im Sommer dann die beliebten Schwestern Anna und Elsa aus „Die Eiskönigin“ in den Park zurück. Während der Sommer-Saison „Die Eiskönigin – Cooler Sommerspaß“ vom 4. Juni – 18. September singen sie unter anderem zusammen mit den Zuschauern beim erfolgreichen „Frozen: Sing-along“ die schönsten Lieder aus dem Kinohit.

Quelle: Disneyland Paris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.