CSI: MIAMI | 9.19 – Arena der Antagonisten

Anzeige

Originaltitel: Caged

Inhalt

(c) CBS
(c) CBS

Dante Kroll, einer der Häftlinge, die im Oktober zuvor entkommen sind (Folge 9.04 „Memento Marisol“), wird mittels Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Unter den vielen Hinweisen aus der Bevölkerung befindet sich tatsächlich einer, der zu Stimmen scheint. Zwar ist Kroll nicht mehr in dem Fitnessstudio an der angegebenen Adresse, aber es gibt Hinweise, dass er dort war. Kurz darauf wird ein Autofahrer brutal erschlagen. Kroll ist offenbar noch wegen seines ehemaligen Kumpels Logan Shepherd in der Stadt. Die beiden haben gemeinsam im Kampfsport angefangen, doch Kroll wurde in eine Schlägerei verwickelt, bei der ein Mann starb. Shepherd hat gegen Kroll ausgesagt und ist deswegen ins Gefängnis gekommen. Dann meldet sich die Frau des toten Autofahrers: Ihr Mann war bei einem Sicherheitsdienst und hat bei einer Kampfsport-Arena gearbeitet. Die Uniform, Dienstwaffe und der Sicherheitsausweis des Mannes sind verschwunden. Und an diesem Abend soll ein großer Kampf stattfinden,  bei dem Logan Shepherd der Champion ist. Kroll will dort offenbar zuschlagen…

Zitat

„Ich bereue sehr wenig. Deswegen gehört mir hier alles – und Ihnen nicht mal Ihr Handy!“
Logans Manager zu Horatio Caine

Anzeige

Hinter der Geschichte

Die Chemikalie „Lewisit„, die in einer Spur gefunden wird, ist ein Kampfstoff. Ihr Besitz ist – außer zu Forschungszwecken – nach der Chemiewaffenkonvention verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.