THE RITZ-CARLTON PLANT ERSTES HOTEL IN NEUSEELAND

Bild: Ritz-Carlton

Bild: Ritz-Carlton

The Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C. hat eine Managementvereinbarung mit der NDG Asia Pacific (NZ) Limited unterzeichnet und damit die Eröffnung des ersten Hauses der Luxushotelkette in Neuseeland für 2019 beschlossen. Das neue Fünf-Sterne-Hotel wird die Skyline von Neuseelands wichtigster Hafenstadt Auckland um ein Wahrzeichen bereichern.

Im Herzen Downtowns gelegen, wird das The Ritz-Carlton, Auckland inmitten historischer Gebäude und Monumente einen imposanten 360-Grad-Blick über die Zwillingshäfen der Stadt bieten. Angrenzend an die unverwechselbare Sky City ist das Hotel Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Helikopter-Flug auf die benachbarte Insel Waiheke mit ihren Weingütern und ermöglicht seinen Gästen zudem, die Spannung des America’s Cup an Bord einer originalen Rennyacht aus nächster Nähe zu erleben.

The Ritz-Carlton, Auckland wird dank seiner außergewöhnlichen Lage und der Outdoor-Mentalität Neuseelands mit luftigen Terrassen, angrenzend an eine Lounge und ein Café auf Straßenhöhe, beeindrucken und somit Orte zum Sehen und Gesehen werden schaffen. Zwei Abendrestaurants werden die lebendige Gastronomie-Szene der Stadt ergänzen und es den kreativen Ritz-Carlton-Köchen erlauben, kulinarische Köstlichkeiten aus den frischen Produkten, für die das Land bekannt ist, zu kreieren. Unter den 300 Zimmern und Suiten werden sich auch die Presidential und Ritz-Carlton Suites befinden, auf deren weitläufigen Terrassen Gäste ihren Cocktail an der reinen Luft Neuseelands genießen können. Für große Events und private Feiern sowie Konferenzen und Meetings stehen außerdem zwei Ritz-Carlton-Ballsäle zur Verfügung.

„Schon seit langem war es unser Wunsch, The Ritz-Carlton nach Neuseeland zu bringen und jetzt haben wir den passenden Partner gefunden, um einen Auftritt zu schaffen, der dieser Weltklasse-Stadt würdig ist“, sagt Hervé Humler, President und Chief Operating Officer der The Ritz-Carlton Hotel Company. „Wir freuen uns, gemeinsam mit NDG Asia Pacific (NZ) Limited das erste The Ritz-Carlton auf der Insel eröffnen zu können.“

Aucklands Häfen werden von Kreuzfahrtschiffen auf Routen im Südpazifik angesteuert und sind Ausgangspunkt für Erkundungstouren in den Hauraki Gulf Marine Park, der 1,2 Millionen Hektar an Küste, offener See und Inseln umfasst. Dank des moderaten Klimas bieten Auckland und Umgebung allerlei Outdoor-Aktivitäten, angefangen bei gemütlichen Ausflügen in die Weinanbaugebiete über aktive Öko-Abenteuer bis hin zu Touren zu den 48 Vulkankegeln der Region.

Quelle: Ritz-Carlton Presseabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.