CSI: CYBER 2.09 | #Verbrannt #Vergewaltigt

Anzeige

Originaltitel: iWitness

Inhalt

(c) CBS

(c) CBS

Quinn Elliot, die die Cyber-Abteilung unter ihrem Hacker-Pseudonym „Herz-Königin“ kennt, wird ermordet, ihre Leiche mit Benzin übergossen und verbrannt. Sie hielt ihr Handy noch in der Hand. Krumitz gelingt es, den Speicher zu retten. Die Daten sind alles, was die Ermittler haben, um ihren Mörder zu finden. Natürlich hat Quinn als Hackerin Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, damit man nicht so leicht an ihre Geheimnisse kommt. Während Brody versucht, eine geheime Partition zu knacken, findet Raven heraus, dass die Tote kurz vor ihrer Ermordung die Sprachsteuerung aktiviert hatte. Sie hatte versucht, ein Photo per eMail zu verschicken. Bei diesem Photo handelt es sich um ein „Bekenntnisbild“, das man auf einer speziellen Website posten kann. Die Botschaft des Bildes legt nahe, dass Quinn vergewaltigt wurde und vorhatte, irgendetwas gegen ihren Vergewaltiger zu unternehmen. Dann gibt es eine Kehrtwende: Das Bild stammt nicht von ihr, sie wurde aber offenbar engagiert, um das Bild von der Website zu löschen. Wie sich weiterhin herausstellt, hat Quinn nach ihrem letzten Gefängnisaufenthalt unter falschem Namen gelebt und sogar geheiratet. Ihr Mann gibt sich völlig ahnungslos. Eine neue Spur führt die Ermittler nach Paxton: Von dort wurde das „Bekenntnisbild“ gepostet…

Zitat

„Soviel zu ‚Lang lebe die Königin!'“
Brody Nelson

Werbung

Produkte von Amazon.de

Hinter der Geschichte

Die Cyber-Abteilung wird in dieser Episode von VICAP alarmiert. Dabei handelt es sich um das „Violent Criminal Apprehension Program“ (auf Deutsch ungefähr „Programm zur Aufklärung von Gewaltverbrechen“). Es handelt sich dabei um ein Programm des FBI, in dessen Datenbank Details von Gewaltverbrechen gesammelt werden, um eventuelle Übereinstimmungen – zum Beispiel bei Serienmorden – herauszufinden.

Der Originaltitel „iWitness“ ist ein Wortspiel von „eye witness“ („Augenzeuge“) und dem Marketinggag, dass Apple seinen Produkten Namen gibt, die mit einem kleinen „i“ anfangen.

Anzeige

In dieser Episode wird erwähnt, dass D.B. in Las Vegas ist. Es passt ausstrahlungstechnisch nicht genau zusammen, aber das könnte ein Hinweis auf den Fernsehfilm der Hauptserie „CSI“ sein, der im Herbst 2015 ausgestrahlt wurde und mit dem die Serie ihren Abschluss fand.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.