CSI: CYBER 2.15 | #Rätselraten #Python #Grace

Anzeige

Originaltitel: Python’s Revenge

Inhalt

(c) CBS
(c) CBS

D.B. und Avery sind in Averys neuer Wohnung und feiern deren Einzug, als aus einer Umzugskiste Musik zu hören ist. Avery bemerkt, dass die Kiste nicht von ihr sei. In ihr befindet sich ein Tablettcomputer, der eine Szene von einer Verkehrsüberwachungskamera abspielt: Die letzten Sekunden im Leben von Averys Tochter, die bei einem Autounfall ums Leben kam. Dazu eine Warnung: „Du konntest Deine Tochter nicht retten, kannst Du mich retten?“ Unter dem Tablett, inmitten von Füllmaterial, liegt der abgetrennte, in eine Tüte eingepackte Kopf einer Frau. Auf dem Computer ist nichts zu finden, außer dem Code, der das Video und die Musik spielen ließ. In diesem Code ist wieder eine Botschaft versteckt: „Mögen die Spiele beginnen.“ Das ist ein Hinweis auf eine Seite im Deep Web. Die Ermittler können ein Rätsel lösen und kommen so zu einem Video-Livestream. Die beste Freundin von Averys Tochter, Grace Clarke, wurde entführt und mit einer Apparatur verkabelt. Avery soll sie retten – wie auch immer. Da geht Avery auf, wer hinter all dem steckt: Python, der Hacker, den sie schon seit einiger Zeit jagt. Der abgetrennte Kopf ist von dessen Mutter. Der Apparat, den Python an Grace angebracht hat, ist mit Injektionsröhrchen versehen. Der Hacker will ein Spiel mit Avery spielen: Er stellt Rätsel, Avery muss Antworten finden. Für jede falsche Antwort erhält Grace eine Injektion. Nach drei Injektionen wird sie sterben. Und die Rätsel haben es in sich…

Auf der Tüte, in die der Kopf eingepackt war, sind Fingerabdrücke. Diese stammen von einem Interpol-Agenten, der ebenfalls nach Python sucht…

Zitat

„Endlich steigt Mom in ein Flugzeug. Ich musste dazu nur entführt und gefoltert werden.“
Grace Clarke. Galgenhumor.

Werbung

Anzeige

Hinter der Geschichte

Das Lied, das von dem Tablett gespielt wird, um Averys Aufmerksamkeit zu erregen, ist „Rockabye Baby„.

Eines der Gifte aus der Apparatur ist Kaliumchlorid. Das wird unter anderem bei Hinrichtungen verwendet, da es zu einem Herzstillstand durch Hyperkaliämie führt.

ACHTUNG, SPOILER! Das Ende der Episode ist etwas merkwürdig, da Avery fast nebenbei Python erledigt. Vielleicht findet sich da aber noch was am Anfang der nächsten Folge.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.