Rückzugsorte für Digital Detox in der Schweiz

Anzeige
Hotel Waldrand Pochtenalp © Hotel Waldrand
Hotel Waldrand Pochtenalp © Hotel Waldrand

Gerade aus den Ferien zurück und schon wieder von einer Flut an Mails, Tweets und Posts überschwemmt? Zeit, den nächsten Urlaub zu planen: Ob Luxus der Einfachheit wie in der Pension Laresch im Nationalpark Beverin, ursprüngliche Sennentradition im Berggasthaus Meglisalp oder ein luxuriöses Digital Detox Package im Grand Hotel Kronenhof – diese Rückzugsorte eignen sich bestens für digitale Enthaltsamkeit in der Schweiz.

Hotel Waldrand Pochtenalp (Bern) – Bergwelt ursprünglich erleben

Bereits die Anfahrt auf der steilsten Postautostrecke Europas zu diesem Swiss Historic Hotel mit 19 Zimmern (ohne Handyempfang) ist ein Erlebnis. Vor Ort warten die fantastische Bergwelt und saftig grüne Wiesen. In wunderbarer Lage und familiärer Atmosphäre können Ruhesuchende mal wieder richtig durchatmen. Kein Handygeklingel stört die Stille. Den Alltag ganz hinter sich lassen und sich auf das wirklich Wichtige konzentrieren: sich selbst! www.nostalgiehotel.ch

Pension Laresch, Mathon (Graubünden) – Natur pur ohne W-Lan, Radio oder Fernsehen

Die Pension Laresch liegt malerisch im typischen Bündner Bergdorf Mathon im Naturpark Beverin, dort, wo Besucher alles für einen naturnahen und erholsamen Urlaub finden. Die kleine Berglodge wurde mit viel Herzblut und mit natürlichen Materialen wie Stein, Holz und Lehm eingerichtet. Eine Übernachtung im gemütlichen Arvenholzbett ist pro Person im Doppelzimmer ab 85 Schweizer Franken (rund 75 Euro) zu haben. Das Package „Val Schons Relax“ mit zwei Übernachtungen, Halbpension, Massage und Eintritten in das Mineralbad Andeer kostet 330 Schweizer Franken (rund 290 Euro) pro Person im Doppelzimmer und ist jeweils Dienstag bis Samstag bis 31. Oktober buchbar. www.laresch.ch

Grand Hotel Kronenhof, Pontresina (Graubünden)Sport und nachhaltige Entspannung

Im historischen und luxuriösen Grand Hotel Kronenhof haben Gäste, die das „Digital Detox Package“ mit Verzicht auf sämtliche elektronischen Geräte buchen, genügend Zeit für sich selbst und ihr Wohlbefinden. Das Angebot reicht von Nordic-Walking-Touren und Stand-Up-Paddling über Detox-Bäder und Pilates bis hin zu Haki-Purna-Massagen. Pro Person ab 1370 Schweizer Franken (rund 1210 Euro) inklusive 3 Übernachtungen und Digital Detox Programm. www.kronenhof.com

Berggasthaus Meglisalp in Weissbad (Ostschweiz / Liechtenstein)

Das Berggasthaus im Sennendorf auf 1520 Metern Höhe ist nur zu Fuß erreichbar. Übernachtet wird in nostalgischen Zimmern oder im Matratzenlager ohne Internetanschluss. Die Sennen der Alp praktizieren noch den jahrhundertealten Beruf, bei dem der Alpsegen durch einen geschnitzten Holztrichter in die Ferne gerufen wird. Wer braucht da noch ein Handy? Übernachtungen kosten zwischen 44 und 73 Schweizer Franken (rund 39 und 64 Euro) pro Person inklusive Frühstück. www.meglisalp.ch

Valbella Inn Resort, Valbella (Graubünden) – Waldkindergarten statt Handy für den Nachwuchs

Die Eltern genießen ihre wohlverdiente Verschnaufpause im Wissen, dass die Kinder in den besten Händen sind. Das Premium Swiss Family Hotel nimmt seine kleinen Gäste mit an einen Zauberort im faszinierenden Bergwald. Ohne Spielsachen und Handy. „Wir wollen ohne viel Programm mit dem spielen, was der Wald uns gibt“, erklärt Angie, die Leiterin des Kid’s Inn, das neueste Angebot des Hotels. Draußen sein in der Natur, spielen, entdecken und lernen, sorgfältig mit der Natur umzugehen, steht auf dem Plan. Die Eltern können derweil Nordic Walken, eine Biketour unternehmen, einen Stress-Reduktions-Kurs besuchen oder Chiyoga ausprobieren. www.valbellainn.ch

Berghaus Niesen Kulm, Mülenen (Bern) – atemberaubendes Panorama

Vom markanten Niesengipfel, der sich wie eine Pyramide am Thunersee erhebt, ist die Panoramasicht atemberaubend. Das sympathische Berghaus auf 2340 Metern Höhe mit seinen acht gemütlichen Zimmern, einem modernen Glaspavillon und der großen Sonnenterrasse ist durch eine spektakuläre 30-minütige Bergfahrt mit einer Standseilbahn zu erreichen. Daneben: eine der längsten Treppen der Welt! Typische, herzhafte Küche mit regionalen Spezialitäten, zahlreiche Wandermöglichkeiten und mäßiger Handyempfang im Berghaus – perfekte Voraussetzungen für entschleunigte Ferien. Das Sonnenaufgangs-Arrangement für 179 Schweizer Franken pro Person (rund 158 Euro) beinhaltet Berg- und Talfahrt, Abendessen, Übernachtung im Doppelzimmer und Frühstücksbuffet. www.niesen.ch

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Quelle: Schweiz Tourismus

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.