Glitzernder Sternenhimmel über Idaho – die besten Beobachtungsplätze

Sternebeobachtung, Bruneau Dunes State Park © Idaho Tourism
Sternebeobachtung, Bruneau Dunes State Park © Idaho Tourism

Zur Sonnenfinsternis strömten Massen an Touristen nach Idaho. Der Staat wird mehr und mehr zu einer Muss-Besuchsdestination für den Weltraumblickenden Globetrotter. Um den neu verliehenen „International Dark Sky Park Status“ des National Monuments Craters of the Moon zu feiern, sind folgend die Top 3 der Plätze in Idaho, bei welchen man die Sterne bestaunen kann, aufgelistet.

1. Craters of the Moon National Monument and Preserve

Die International Dark-Sky Association hat dem Monument Craters of the Moon den Silber-Status eines Internationalen Dark Sky Parks verliehen. Aufgrund der weiten Entfernung zu den großen Städten sowie dem tiefen südlichen Horizont, welcher über den Snake River Plain hinausragt, ist hier der perfekte Ort, um das Sternenspektakel zu bewundern. Sobald die Sonne untergeht, können sich die Besucher die meiste Zeit am Leuchten des Himmels erfreuen.

2. Bruneau Dunes State Park

Der Bruneau Dunes State Park ist das perfekte Reiseziel für ein Road Trip Abenteuer. Der Park verfügt über die höchsten alleinstehenden Dünenfelder Nordamerikas. Bruneau beherbergt Idahos größte öffentliche Sternwarte. Das Angebot reicht von Dünenklettern über Schlittenfahren bis hin zum Ski- und Snowboardvergnügen. Das Highlight sind allerdings die zahlreichen glitzernden Sterne.

3. City of Rocks National Reserve

Das Nationalreservat City of Rocks bietet ein weiteres galaktisches Erlebnis in Idaho. In der Nähe der Grenze zu Utah bietet das Reservat – von den Felsen bis zum Himmel – unendliche Naturschönheiten. Neben einem Paradies für Geologen erwartet auch die Besucher ein besonderer Moment, wenn es in der City of Rocks Nacht wird. Abseits von der Lichtverschmutzung durch die Städte sorgt der erhöht liegende Standort für die eindrucksvollste Sternenbeobachtung. Das funkelnde Firmament hebt sich vom felsigen Horizont ab und schafft einen Kontrast zwischen Erde und Himmel, der sich einfach nicht in Worte fassen lässt.

Quelle: Idaho Tourism / AVIAREPS Tourism GmbH

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.