CSI 14.01 | Stadt der Schmerzen

Originaltitel: The Devil and D.B. Russell

Inhalt

(c) CBS
(c) CBS

Achtung, Spoiler für das Ende von Episode 13.22! Noch da? Okay, dann weiter: Eine Undercover-Aktion ist schiefgegangen. Morgan Brody, die sich als Lockvogel für den „Inferno“-Serienmörder angeboten hat, wurde entführt und wacht zusammen mit Brass‘ Tochter Ellie angekettet in einem Gefängnis auf. Die Ermittler haben indessen ein weiteres Opfer entdeckt, das entsprechend drapiert wurde. „Bruder“ Larson, der alles eingefädelt hat, behauptet, er habe damit nichts zu tun, sondern schiebt alles auf den Freier Oliver Tate, zu dem Morgan gegangen ist. Es gibt neue Stäbe mit neuen Codes und neue Hinweise. Ein Video von Morgan wird übertragen: Die Ermittler können nur eine Tochter retten und sollen innerhalb von sechs Stunden wählen. Das heißt, der Killer will Morgan oder Ellie auf jeden Fall töten. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und der Fall wird immer komplizierter…

Werbung

Hinter der Geschichte

Die Geschichte hat ein überraschendes Ende. In der Tat werden ein paar lose Fäden verknüpft und Handlungsbögen, die seit mehreren Staffeln am Laufen sind, zu einem Ende gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.