Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten der Internetpräsenz www.ep-blog.de und sämtliche Subdomains, wie sie im Impressum aufgeführt sind.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

  • Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Jeder Zugriff auf eine Seite dieses Internet-Angebots wird von Seiten unseres Providers (1&1) protokolliert. Damit werden automatisch Informationen in unseren Server Log Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp/ -version

– verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Der Provider ist außerdem verpflichtet, die IP-Nummer zu erfassen und für sechs Monate zu speichern (so genannte „Vorratsdatenspeicherung“). Der Provider ist bemüht, Daten so zu speichern, dass sie von Dritten nicht abrufbar sind. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bei Fragen bezüglich der Speicherung der IP-Nummer wenden Sie sich bitte an unseren Provider direkt, da wir darauf keinen Einfluss haben.

  • Zusätzlicher Analysedienst

Unsere Homepage benutzt einen weiteren Webanalysedienst, der unabhängig von unserem Provider arbeitet. Dieser Webanalysedienst verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen externen Server des Dienstes übertragen und dort gespeichert. Der Webanalysedienst wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird der Webanalysedienst diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von des Dienstes verarbeiten. Der Webanalysedienst wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch den Webanalysedienst in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  • Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren, mit Hilfe eines Cookies. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, konsultieren Sie bitte die Funktion „Hilfe“ Ihres Browserprogramms.

Bitte beachten Sie, dass ein Deaktivieren oder Blockieren von Cookies dazu führen kann, dass Sie einzelne Funktionen dieser Webseite nicht mehr verwenden können oder die Gesamtfunktion beeinträchtigt wird.

Ausführliche Informationen über Cookies und verschiedene Cookies, die auf unserer Webseite verwendet werden, finden sich hier.

  • Werbeanzeigen durch Drittanbieter

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

  • Blog- und Newsletter-Abonnement

Wenn Sie die Beiträges der Weblogs des Projekts per eMail empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide eMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Blog-Beiträge können Sie jederzeit widerrufen.
Die Daten werden von Feedburner erhoben und gespeichert.

Um zu überprüfen, dass die im Formular angegebene eMail-Adresse Ihnen gehört, wird Ihnen einmalig eine so genannte Bestätigungsmail geschickt. In dieser Mail müssen Sie einen Link anklicken, mit dem Sie bestätigen, dass Sie mit dem Empfang der Blog-Beiträge per eMail einverstanden sind. Erst danach erhalten Sie die Beiträge zugeschickt. Bestätigen Sie das Abonnement nicht, erhalten sie keine weiteren Mails und Ihre Adresse wird nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Sollten Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben, ohne dass Sie sich selbst mit Ihrer eMail-Adresse für den Empfang der Beiträge angemeldet haben und Sie wünschen auch keine Beiträge zu erhalten, so brauchen Sie also weiter nichts zu tun. Das Abonnement kommt erst nach der Bestätigung zustande.

Die Beiträge eines Tages werden gesammelt und in einer Mail zusammengefasst, das heißt, Sie erhalten im Höchstfall eine Mail pro Tag. Die Beiträge werden unregelmäßig im Blog publiziert.

Sie können außerdem einen von unseren Newslettern abonnieren. Das Verfahren ist das Gleiche, sie benötigen dazu lediglich eine valide eMail-Adresse, die Sie im entsprechenden Formular eingeben müssen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Um zu überprüfen, dass die im Formular angegebene eMail-Adresse Ihnen gehört, wird Ihnen einmalig eine so genannte Bestätigungsmail geschickt. An den Absender dieser Mail müssen Sie nun eine „leere“ Antwort-Mail schicken. Das heißt, Sie klicken in Ihrem eMail-Programm oder Browser auf die Schaltfläche „Antworten“ und schicken die Mail einfach ab. Eine Eingabe von weiterem Text ist nicht notwendig. Mit dem Absenden dieser Mail bestätigen Sie, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters per eMail einverstanden sind. Erst danach erhalten Sie die Beiträge zugeschickt. Bestätigen Sie das Abonnement nicht, erhalten sie keine weiteren Mails und Ihre Adresse wird nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Sollten Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben, ohne dass Sie sich selbst mit Ihrer eMail-Adresse für den Empfang des Newsletters angemeldet haben und Sie wünschen auch keinen zu erhalten, so brauchen Sie also weiter nichts zu tun. Das Abonnement kommt erst nach der Bestätigung zustande.
Die Daten werden von unserem Provider (siehe oben) erhoben und gespeichert und nur zum Zweck des Newsletterversands verwendet.

  • Seitensuchfeld

Das Suchfeld auf dieser Website (“Suchfeld”) wird von Google Inc (“Google”) zur Verfügung gestellt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Datenschutzbestimmungen von Google (unter http://www.google.de/privacy.html) für Ihre Verwendung des Suchfelds gelten und dass Sie sich durch die Verwendung des Suchfelds Google gegenüber verpflichten, Ihre persönlichen Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen zu verwenden.

  • Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt können Sie über eine Mail an die im Impressum angegebene eMail-Adresse erhalten, oder per Post an die dort genannte Adresse. Telefonisch werden keine Auskünfte erteilt.

  • Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die im Impressum genannte eMail-Adresse oder per Post an die dort genannte Adresse. Telefonisch werden keine Auskünfte erteilt.