King Cobra :: Half-Pipe Reifenrutsche | Aqualand Fréjus

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/v2PW5h33GPU

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/aqualand-frejus
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Die große „King Cobra“ im Aqualand Fréjus in Frankreich ist das Aushängeschild des Outdoor-Wasserparks an der Côte d’Azur und ein Highlight unter der Vielzahl an Rutschen im Park. Die Half-Pipe Reifenrutsche kommt in Form einer Schlange daher und ist optisch imposant gestaltet. Ein großer Cobra-Schlangenkopf bildet das Ende der Half-Pipe, in die man von oben hinein rast und dann bis zu den wasserspeienden Giftzähnnen schwingt. Die Rutsche ist als Doppelrutsche ausgeführt und wird ausschließlich zu Zweit mit Rutschreifen genutzt. So können immer vier Rutscher gleichzeitig starten und Auge in Auge mit der Cobra rutschen.

• Zweibahnige Halfpipe-Reifenrutsche
• zwei parallele Bahnen
• Half-Pipe in Form einer Cobra
• wasserspeiende Zähne