Reisen, Erlebnisse und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Kategorie: Italien (Seite 1 von 10)

Europa-Park präsentiert sich in Italien

Inmitten eines traumhaften Landschaftsparks mit jahrhundertealten Bäumen, Marmorstatuen, Springbrunnen und exotischen Düften begeisterte Deutschlands größter Freizeitpark in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) in Mailand 25 Medienvertreter in der Villa Vigoni am Comer See für seine Projekte und Ziele. Roland Mack, Inhaber des Europa-Park, begrüßte die Gäste auf Italienisch. In seiner Rede unterstrich er die Freude und Ehre, den frisch gekrönten Fußball-Europameister in seinem Heimatland besuchen zu dürfen, um über einen der besten und schönsten Freizeitparks Europas zu informieren.

Der Europa-Park kann mit Stolz auf eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken: 250.000 Gäste kamen im Eröffnungssommer 1975, heute ist das Familienunternehmen das zweitbeliebteste Tourismusziel der Nation. In der Wasserwelt Rulantica hat in diesem Jahr mit „Svalgurok“ zusätzlich eine der größten Outdoor-Rutschenlandschaften Europas eröffnet. Aber auch in direkter Nachbarschaft zu Rulantica wird weiterhin getüftelt: In diesem Sommer können die Besucher bei der Virtual Reality Sensation YULLBE in gleich vier neuen Abenteuern eine andere Welt erleben. Durch Deutschlands größtes zusammenhängendes Hotel Resort mit sechs parkeigenen Hotels ist der Europa-Park darüber hinaus ein populäres Kurzurlaubsziel für Gäste aus der ganzen Welt. 

Comer See in Italien – Photo by Nik Nikolla on Unsplash

Entspannt von Italien nach Rust

Der Europa-Park präsentierte bei dem Event auch seinen neuen Fernverkehrshalt. Seit Juni können zahlreiche Gäste aus nah und fern bequem und umweltfreundlich mit dem EuroCityExpress anreisen. Zwei Mal täglich hält der Fernverkehrszug am Bahnhalt der Gemeinde Ringsheim. Italienische Besucher können durch die neue Zugverbindung Mailand – Ringsheim/Europa-Park in knapp fünf Stunden und ohne Umstieg zu Deutschlands größtem Freizeitpark reisen. 

Kulinarischen Genuss zelebrieren

Küchendirektor Holger Strütt und der mehrfach ausgezeichnete Sommelier des Europa-Park, Vincenzo De Biase, verwöhnten die Gäste mit kulinarischen Leckerbissen und ausgewählten Weinen aus dem benachbarten Elsass. Die italienischen Medienvertreter zeigten sich begeistert. Nicht nur vom gastronomischen Können, sondern auch von der Angebotsvielfalt der Urlaubsdestination. Sie wollen das Erlebnis-Resort bald persönlich besuchen und selbst in die traumhafte Atmosphäre eintauchen. 
Villa Vigoni Die Villa Vigoni ist das Deutsch-Italienische Zentrum für Europäischen Dialog am Comer See. Ihre Aufgabe sind die Pflege und Vertiefung der deutsch-italienischen Beziehungen in europäischer Perspektive. 1986 wurde die Villa Vigoni durch die Bundesrepublik Deutschland und die Republik Italien gegründet. Auch mehrere deutsche und italienische Staatspräsidenten haben das deutsch-italienische Kulturzentrum bereits besucht. 

Mehr über den Europa-Park gibt es bei unserem Partnerblog von der EXPEDITION R.

Black Hole :: Dark Water Slide | AquaForum Latsch

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XIpoLZlrCkA

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/aquaforum-latsch
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der Black Hole Röhrenrutsche im italienischen Freizeit- und Erlebnisbad AquaForum Latsch, Trentino-Südtirol. Die dunkle Riesenrutsche verfügt über in den Boden und die Decke eingelassene Farbwechsel-Lichteffekte. Die Rutsche ist 48,40 Meter lang und startet aus 5,40 Metern Höhe.

• Baujahr 2007
• 5,40 Meter Starthöhe
• 48,40 Meter lang
• Lichteffekte
• Hersteller Aquarena
• Sofa-Auslauf

Top 11 europäische Instagram Sehenswürdigkeiten

Die Top 11 der europäischen Instagram Sehenswürdigkeiten 2020. Grafik: travelcircus.de
Die Top 11 der europäischen Instagram Sehenswürdigkeiten 2020. Grafik: travelcircus.de

Hoch hinaus: In Europa stehen Bauwerke an der Spitze

Wie bereits in den beiden Vorjahren geht es auch 2020 in Europa weniger grün zur Sache, zumindest was die beliebtesten Sehenswürdigkeiten betrifft – denn Bauwerke, Museen und Gebäude stehen wieder ganz oben.

Während der Eiffelturm seine Pole Position auf Instagram verteidigen konnte, haben das London Eye und der Louvre den Big Ben aus den Top 3 verdrängt. Damit verliert das berühmte Riesenrad gleich zwei Positionen.

Dennoch haben es immerhin vier Naturspektakel in die Top 11 Europas geschafft. So beispielsweise die türkische Region Kappadokien, die sich erstmals in die Top 11 kämpft und damit das Colosseum aus der Liste der besten Instagram-Sehenswürdigkeiten 2020 verbannt.

Auch der Nationalpark Lake District im Norden Englands, der Mont Blanc zwischen Italien und Frankreich sowie der italienische Gardasee verteidigen tapfer ihre Positionen und lassen damit auch Naturliebhaber in puncto Fotogenität nicht im Stich. 

Frankreich und Großbritannien in Europa ganz vorn Frankreich und Großbritannien dominieren die europäischen Instagram-Sehenswürdigkeiten bis zum achten Platz. Erst dann bringen Italien, Spanien und die Türkei berühmte Wahrzeichen ins Spiel. Dazu zählen unter anderem der Gardasee in Norditalien sowie die Basilika Sagrada Familia in Barcelona, die im Jahr 2026 zum 100. Todestag von Antoni Gaudí fertiggestellt werden soll

Quelle: travelcircus.de

Freefall :: Speed Slide | Acquasplash Franciacorta Corte Franca

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GMc5WD7h5As

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/acquasplash-franciacorta-corte-franca
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der Speed-Rutsche „Freefall“ im Outdoor-Wasserpark Acquasplash Franciacorta Corte Franca, Italien. Im fast freien Fall rast man hier die Rutsche hinab und landet unten per Plumpsauslauf im Landebereich. Die Rutsche ist kurz und intensiv und startet direkt neben der ebenfalls spaßigen Kamikaze.

• Speed-Rutsche
• Plumpsauslauf

Baby Slide :: gelbe Kinderrutsche | Acquasplash Franciacorta Corte Franca

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/X9V3rHk3aE0

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/acquasplash-franciacorta-corte-franca
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der gelben Kinder-Rutsche „Baby Slide“ im Outdoor-Wasserpark Acquasplash Franciacorta Corte Franca, Italien. Die offene Rutsche ist vor allem für die kleinen Parkbesucher gedacht und startet aus recht niedriger Höhe. Am Ende der gemütlichen Rutschpartie geht es ins Kinderbecken. Die gelbe, offene Rutsche befindet sich im Kinderbereich des Outdoor-Wasserparks.

• Kinder-Rutsche
• offene Rutsche
• Plumpsauslauf

Kamikaze :: Speed-Rutsche | Acquasplash Franciacorta Corte Franca

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8d3pfSIrh6g

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/acquasplash-franciacorta-corte-franca
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der Speed-Rutsche „Kamikaze“ im Outdoor-Wasserpark Acquasplash Franciacorta Corte Franca, Italien. Über eine steile Anlaufstrecke nimmt man ordentlich Fahrt auf, um dann regelrecht über einen Drop hinweg zu fliegen und anschließend hart auf dem Steilstück Richtung Landebecken aufzukommen. Die Airtime ist spaßig, man sollte nur auf seinen Kopf achten. Die Rutsche ist ein echtes Spaßgerät, man sollte sich anfangs aber langsam herantasten, um nicht zu weit zu „fliegen“.
Die Rutsche verläuft parallel zur aus gleicher Höhe startenden Freefall-Rutsche, die ebenfalls für kurzweiligen Rutschenspaß und Action sorgt.

• Speed-Rutsche
• spaßiger Drop
• Plumpsauslauf

Primo Scivolo :: offene Kinderrutsche | Acquasplash Franciacorta Corte Franca

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/k6QrtwptFCQ

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/acquasplash-franciacorta-corte-franca
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der Kinder-Riesenrutsche „Primo Scivolo“ im Outdoor-Wasserpark Acquasplash Franciacorta Corte Franca, Italien. Die offene Rutsche ist vor allem für die kleinen Parkbesucher gedacht und startet aus recht niedriger Höhe. Am Ende der gemütlichen Rutschpartie geht es ins Kinderbecken. Die blaue Rutsche befindet sich im Kinderbereich des Outdoor-Wasserparks.

• Kinder-Rutsche
• offene Rutsche
• Plumpsauslauf

« Ältere Beiträge

© 2021 Reisende Reporter

Theme von Anders NorénHoch ↑