Reisen, Erlebnisse und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Schlagwort: Mietwagen

Südamerika in Kleingruppen erleben

Der neue Katalog von Karawane Reisen erleichtert individuelle Urlaubsplanungen

Foto: Karawane Reisen / BFS

Foto: Karawane Reisen / BFS

Der Reiseveranstalter Karawane bietet in seinem neuen Katalog „Südamerika 2017/18“ sowohl neue Mietwagentouren als auch geführte Erlebnisreisen und Kreuzfahrten durch die schönsten Länder des Kontinents an. Unter Urlaubern gelten die südamerikanischen Staaten mit ihrem einzigartigen Flair inzwischen als echte Trend-Ziele.

Von Vulkanen und Riesenschildkröten
Die Durchführungen der organisierten Trips inklusive deutschsprachiger Führung sind häufig bereits ab einer Teilnehmerzahl von zwei Personen garantiert. Dabei gelten sämtliche Länder als sichere Reiseziele, wie der Veranstalter Karawane Reisen verspricht – gleich, ob es Urlauber nach Peru oder Kolumbien verschlägt. Zu entdecken gibt es im Süden Amerikas eine einzigartige Landschaftsvielfalt, die in kleinen Gruppen mit anderen Urlaubern oder auf einer Privatreise mit eigenem Driver-Guide erkundet werden kann. Eine 18-tägige Selbst-fahrer-Tour bringt Reisenden beispielsweise die Sehenswürdigkeiten von Chile, dem „längsten Land der Welt“, und Argentinien näher – hier warten weitläufige Trockenwüsten und Bergseen sowie verschneite Vulkane und spektakuläre Gletscherregionen auf Besucher (ab 3.364,- Euro pro Person). Wer im Schnelldurchgang vier Länder und deren Kulturen entdecken will, hat die Möglichkeit, sich einer 15-tägigen Gruppenreise durch Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien anzuschließen (ab 3.417,- Euro pro Person). Naturliebhaber kommen im Galapagos-Archipel auf ihre Kosten: Hier sind einige der seltensten Tiere der Welt beheimatet, unter anderem die berühmten Riesenschildkröten. Per „Inselhüpfen“ werden innerhalb von fünf Tagen Santa Cruz und Floreana besucht (ab 2.700,- Euro pro Person).

Mehr zu entdecken
Weitere Ergänzungen können dank des Bausteinprogrammes individuell durchgeführt werden. So besteht die Möglichkeit, seinen Aufenthalt im Hotel zu verlängern oder einen weiteren Kurztrip anzuhängen – etwa eine viertägige Erkundungstour der Osterinsel (ab 654,- Euro pro Person) oder eine viertägige Flusskreuzfahrt über den Amazonas mit der MV Anakonda (ab 1.972,- Euro pro Person). Diese und weitere Mietwagen-, Erlebnis- und Aktivreisen sowie Kurztouren und Kreuzfahrten nach Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Peru und in die Antarktis sind unter www.karawane.de sowie über Reisebüros buchbar.

Quelle: Karawane Reisen

WERBUNG

[amazon_link asins=’382972327X,1536868760,3846400416,3499248212,1539454746,3800344416,3896625233′ template=’ProductGrid‘ store=’ep-blog-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’66ca9a1f-d1dd-11e6-85ff-570af41aa695′]

Hawaii-Inselhopping mit Karawane Reisen

Neue Mietwagen-, Bus- und Aktivreisen durch die USA und Kanada

Per „Inselhopping“ können vier hawaiianische Inseln auf einer Reise besucht werden. Bild: Karawane Reisen

Per „Inselhopping“ können vier hawaiianische Inseln auf einer Reise besucht werden. Bild: Karawane Reisen

Der „USA & Kanada“-Katalog für die Reise-Saison 2017/2018 des Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters lässt keine Wünsche offen, wenn es darum geht, einen Trip in die Staaten zu planen. Das bisherige Repertoire wurde in allen Bereichen aufgestockt: vom Städtetrip über die Mietwagenreise bis hin zum geführten WanderAbenteuer mit deutschsprachiger Reisebegleitung.

Abenteuer, Natur und Kultur

Eines der neuen Highlights ist ohne Frage das sogenannte Island-Hopping über die hawaiianischen Inseln, in dessen Rahmen auf vier Inseln 20 Tage lang per Mietwagen eine Sehenswürdigkeit nach der anderen entdeckt werden kann – von beeindruckenden Lavalandschaften über tropische Küstenregionen bis hin zu riesigen Tälern, umgeben von Bergmassiven (ab 2.929,- Euro pro Person).

Generell ist das Angebot des Katalogs ebenso vielfältig wie die Reisen selbst. Beispielsweise kann ein Trip in die Weltmetropole New York mit einem anschließenden Badeaufenthalt an weißen Sandstränden und in kristallklarem Wasser des „Sunshine States“ Florida im Rahmen einer 13-tägigen Mietwagenreise kombiniert werden (ab 1.999,- Euro pro Person). Eine 15-tägige Wanderreise zeigt die schönsten Routen der Pazifikküste durch eine unberührte Natur voll Regenwäldern, Wüstenlandschaften und der Prärie des ehemaligen „Wilden Westens“, von San Francisco bis nach Seattle (ab 3.229,- Euro). Ein echtes „Wow-Erlebnis“ wartet auf Naturliebhaber natürlich in Kanada: Im Rahmen einer 20-tägigen Erlebnisreise, die neu ins Programm mit aufgenommen wurde, stehen neben Besichtigungen der Großstädte Toronto, Ottawa und Montreal natürlich auch die legendären Niagarafälle sowie die schier endlosen Waldregionen auf dem Sightseeing-Plan (ab 2.535,- Euro pro Person).

Das Angebot des „USA & Kanada“-Katalogs umfasst Individual- und Gruppenreisen in alle Teile der USA und Kanadas inklusive der Grenzgebiete Hawaii und Alaska. Die Reisen sind buchbar unter www.karawane.de und in Reisebüros.

Der „USA & Kanada“-Katalog von Karawane Reisen bietet ein breitgefächertes Angebot von Mietwagen-, Bus- und Aktivreisen. Bild: Karawane Reisen

Der „USA & Kanada“-Katalog von Karawane Reisen bietet ein breitgefächertes Angebot von Mietwagen-, Bus- und Aktivreisen. Bild: Karawane Reisen

Über Karawane Reisen

Der als „TOP-Reiseveranstalter“ zertifizierte Spezialist für erstklassige Erlebnis- und Individualreisen in mehr als 80 Ländern sorgt für unvergessliche Urlaubs-Momente. Das 36-köpfige Team entwirft erlebnisreiche Touren, die auf individuelle Wünsche abgestimmt sind, und bietet persönliche Beratung.

Quelle: Karawane Reisen / Beyond Five Stars

© 2021 Reisende Reporter

Theme von Anders NorénHoch ↑