Reisen, Erlebnisse und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Schlagwort: Reiseveranstalter

Antarctica – Ein Video vom Chimu, den Antarctica-Experten

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/g7WIHJao1Zc

Wollen Sie den letzten unberührten Kontinent der Welt zu besuchen? Bei Chimu will man alle Ihre Fragen über die Antarktis zu beantworten, weshalb man das ultimative Guide Video erstellt har, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, was eine Reise in die Antarktis mit sich bringt. Von der Wahl des richtigen Schiffes bis zur Entscheidung, wann man gehen soll, wollen die Experten von Chimu so viele Ihrer neugierigen Fragen wie möglich beantworten. Natürlich gibt es noch viel mehr zu sagen, besuchen Sie die Webseite, wenn Sie mehr über das Reisen zu diesem großen weißen Kontinent wissen wollen: http: //www.chimuadventures.com/

 

REISEVERANSTALTER AUGUSTUSTOURS UNTERSTÜTZT SOZIALES PROJEKT IN DRESDEN

SPENDENÜBERGABE AN DIE NATURSCHUTZJUGEND DRESDEN

AugustusTours bei der Übergabe des Spendenschecks an die Naturschutzjugend Dresden. Quelle: AugustusTours

AugustusTours bei der Übergabe des Spendenschecks an die Naturschutzjugend Dresden. Quelle: AugustusTours

Wie schon in den vergangenen Jahren verpflichtete sich der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours auch 2016 wieder zur Förderung eines regionalen sozialen Projektes. So übergab AugustusTours kurz vor Weihnachten und damit am Ende der Reisesaison eine großzügige Geldspende an die Naturschutzjugend Dresden (NAJU).

Das Engagement für den guten Zweck hat bei AugustusTours bereits Tradition. Wiederholt förderte der Reiseveranstalter den Dresdner Kinderhilfe e.V. mit einer jährlichen Spende. Für die Unterstützung der NAJU Dresden, einer Jugendorganisation des NABU, die sich der Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen widmet, entschied sich AugustusTours Anfang 2015. Schließlich ist die Natur insbesondere für die Rad-, Wander- und Weinreisen des Reiseveranstalters eine wichtige Basis.

Vom Erlös aus jeder Aktiv-, Wein- und Dampflokreise spendete AugustusTours 1 € pro Reisendem. Zudem veranstaltete der Reiseveranstalter über das Jahr verteilt interne Versteigerungen, deren Einnahmen ebenso der NAJU Dresden zu Gute kamen. Insgesamt konnte das Team von AugustusTours 2.500 € übergeben.

Dass sich AugustusTours sozial engagiert, ist besonders auch der Firmeninhaberin Anke Herrmann wichtig: „Die Natur bildet die wichtigste Grundlage für unsere Reisen. Ihr Erhalt und ihre Pflege sind für uns deshalb von besonderer Bedeutung. Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch 2016 wieder einen Beitrag für dieses lokale Projekt und damit zugleich für die Umweltbildung heranwachsender Generationen leisten konnten.“

Mit den Spendeneinnahmen wird die Naturschutzjugend Dresden ihre Naturschutzstation auf dem Dachsenberg in der Dresdner Heide mit neuen Matratzen ausstatten. Dort finden regelmäßig von der NAJU organisierte Wochenendcamps und Ferienlager statt.

AugustusTours gehört zu den namhaften Reiseveranstaltern in Dresden und feiert am 15. Februar 2017 sein 20-jähriges Unternehmensjubiläum. Seit 1997 lockt der Veranstalter Gäste aus aller Welt in die sächsische Landeshauptstadt, ihre Umgebung und in die schönsten Regionen Deutschlands. Bereits seit 1998 organisiert AugustusTours individuelle Aktivreisen entlang der beliebtesten deutschen Rad- und Wanderwege.

Zur Katalogbestellung und für weitere Informationen zu den Reisen und Buchungen steht AugustusTours wie folgt zur Verfügung:
AugustusTours, Turnerweg 6, 01097 Dresden, Tel.: 0351- 563 48 20, E-Mail: aktiv@augustustours.de

Internet: www.augustustours.de

Quelle: AugustusTours

Karawane rät zur schnellen Buchung für das Trendziel Neuseeland

Der neue Katalog des Reiseveranstalters bietet Bausteinprogramme für einen Trip in die Südsee

Selbstentdecker können über den Veranstalter ein Wohnmobil mieten und damit die Landschaft erkunden. Bild: Karawane Reisen

Selbstentdecker können über den Veranstalter ein Wohnmobil mieten und damit die Landschaft erkunden. Bild: Karawane Reisen

Auf 244 Seiten enthält der frisch erschienene „Neuseeland & Südsee 2017/18“-Katalog des Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane Reisen exklusive Angebote für Traumurlaube auf pazifischen Inselparadiesen. Dank der Bausteinprogramme sind individuelle Kombinationen aus Rund- und Mietwagenreisen sowie Kurztouren und Kreuzfahrten in einem der zurzeit gefragtesten Reiseziele möglich.​

Neuseeland liegt bei Urlaubern im Trend
In den vergangenen Monaten erlebte der Südpazifik einen regelrechten Boom in der Tourismusbranche. Steffen Albrecht, Geschäftsführer von Karawane Reisen, rät: „Man sollte mindestens acht bis zehn Monate im Voraus buchen, wenn es einen ans andere Ende der Welt zieht“. Sehenswürdigkeiten gibt es zwischen den azurblauen Gewässern, weißen Sandstränden und tropischen Vegetationen zu Genüge, sodass trotz der überschaubaren Größe – Neuseeland ist mit seinen rund 267 000 Quadratkilometern Fläche weitaus kleiner als Deutschland – ein mehrwöchiger Trip empfehlenswert ist. So kann man sich beispielsweise einer 32-tägigen Aktiv-Busrundreise mit deutschsprachiger Reisebegleitung anschließen (ab 4.137,- Euro pro Person) oder aber als Selbstentdecker 24 Tage lang per Wohnmobil einer vorgegebenen Route folgen (ab 1.852,- Euro pro Person). Eine 24-tägige geführte Reise mit deutschsprachiger Leitung und naturkundigem Reiseführer (ab 6.127,- Euro) schließt zudem eine Vielzahl an Aktivitäten wie Helikopterrundflügen und Schiffstouren rund um ebenjene Fjorde und Vulkane ein, die dem ein oder anderen „Der Herr der Ringe“-Fan im Gedächtnis geblieben sein könnten.

Der neue Katalog von Karawane Reisen umfasst auf 244 Seiten zahlreiche exklusive Reise-Angebote. Bild: Karawane Reisen

Der neue Katalog von Karawane Reisen umfasst auf 244 Seiten zahlreiche exklusive Reise-Angebote. Bild: Karawane Reisen

Reiseverlauf individuell erstellen
Wem das nicht reicht, der hat dank des Bausteinprogramms des Katalogs die Möglichkeit, ergänzende Anschlussreisen dazu zu buchen. Möglich ist zum Beispiel die Kombination mit einem achttägigen Mietwagen-Roadtrip über Tahiti und Moorea (ab 1.116,- Euro pro Person) oder eine Kreuzfahrt bei den Fiji-Inseln (vier Tage, ab 784,- Euro pro Person). Wer nur entspannen will, findet im Katalog eine Auflistung zahlreicher Hotels, Resorts und Lodges. Der Katalog „Neuseeland und Südsee“ umfasst Individual- und Gruppenreisen auf paradiesischen Südseeinseln sowie Touren und Programme in Neuseeland, die auf www.karawane.de und über Reisebüros buchbar sind.

[amazon_link asins=’3492276202,3829728468,3596512514,3770177703,3829725531,3869036923,3861971399,3981755413,3770167694′ template=’ProductGrid‘ store=’ep-blog-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’3e09035a-ceb1-11e6-90a0-b78c583701c2′]

Quelle: Karawane Reisen

Mit Karawane zur EXPO nach Kasachstan

Einzigartige Sonder- und Trend-Reisen durch Europa & den Orient

In allen Winkeln der Erde warten fremde Kulturen und imposante Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden. Fotos: Karawane Reisen / BFS / Dagmar Schreiber

In allen Winkeln der Erde warten fremde Kulturen und imposante Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden. Fotos: Karawane Reisen / BFS / Dagmar Schreiber

Der neueste Katalog des Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane Reisen wartet mit zahlreichen neuen Angeboten für Trips durch Europa und den Orient auf: Neben speziellen Sonder-Reisen anlässlich des Lutherjahres und der EXPO in Kasachstan stehen erstmals individuelle Mietwagenreisen zur Buchung. Auch Fahrten zu Trendzielen wie Island und in den Iran sind wieder im Repertoire enthalten.

Sonder-Reisen 2017
Zum Thema „Energie der Zukunft“ richtet die kasachstanische Regierung im Sommer 2017 eine EXPO aus, die im Rahmen einer elftägigen Erlebnisreise durch das Land (ab 3.840,- Euro pro Person) besucht werden kann. Außerdem jährt sich am 31. Oktober 2017 der Reformationstag zum 500. Mal – Martin Luther zu Ehren führt eine siebentägige Ausstellungsreise (ab 1.570,- Euro pro Person) durch Berlin, Eisenach und Wittenberg.

Geschichte erleben und Neues entdecken
Daneben sind auch aktuelle „Trendländer“ im Katalog vertreten. Während der Iran bereits in diesem Jahr einen starken Antrieb in seiner Tourismusbranche erfuhr und dementsprechend wieder bereist werden kann, ist die „Insel aus Feuer und Eis“, Island, als beliebtes Urlaubsziel neu dazu gekommen. Eine achttägige Erlebnisreise (ab 1.945,- Euro pro Person) führt Urlauber die Ringstraße entlang, vorbei an Geysiren rund um den größten Gletscher Europas, den Vatnajökull. Geschichtsinteressierte dürfen sich indes über eine Vielzahl neuer Studienreisen freuen – beispielsweise nach Frankreich, Korsika, Madrid oder Wales. Wer lieber selbst hinter dem Steuer sitzt, sollte ebenfalls einen Blick in den Katalog wagen: Erstmals werden Mietwagenreisen in orientalischen Ländern angeboten, etwa durch Andalusien. Hier hinterließen Kelten, Griechen, Römer, Araber und Westgoten gleichermaßen ihre Spuren und prägten eine faszinierende Kulturlandschaft, die innerhalb von zehn Tagen erkundet werden kann (ab 1.985,- Euro pro Person). Diese und weitere Studien-, Erlebnis- sowie Individualreisen können unter www.karawane.de sowie in sämtlichen Reisebüros gebucht werden.

Über Karawane Reisen
Der als „TOP-Reiseveranstalter“ zertifizierte Spezialist für erstklassige Erlebnis- und Individualreisen in mehr als 80 Ländern sorgt für unvergessliche Urlaubs-Momente. Das 36-köpfige Team entwirft erlebnisreiche Touren, die auf individuelle Wünsche abgestimmt sind, und bietet persönliche Beratung.

Quelle: Karawane Reisen / BFS

© 2021 Reisende Reporter

Theme von Anders NorénHoch ↑