Das Blog über Erlebnisse, das Reisen und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Schlagwort: Strand

Tunnelrutsche :: Black Hole | Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8gNtdhn_WiY

HINWEIS: Rutsche existiert nicht mehr und wurde im Juli 2019 gegen eine neue Rutsche getauscht
► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/duesselstrand-duesseldorf
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der Tunnelrutsche im Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf. Die Black Hole verfügt über ein paar Lichteffekte und mündet nach 53 Metern in einem Sicherheitslandebecken.

• ab 6 Jahren
• Black Hole
• 53 Meter lang
• Starthöhe 6 Meter

Reifenrutsche :: Flussrutsche | Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-zE22HpZzbE

HINWEIS: Rutsche existiert nicht mehr und wurde im Juli 2019 gegen eine neue Rutsche getauscht
► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/duesselstrand-duesseldorf
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der offenen Reifenrutsche im Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf. Die Rutsche startet von einem Podest mitten im Erlebnisbad und mündet nach 22 Metern per Plumpsauslauf im Erlebnisbecken.

• Reifenrutsche
• 22 Meter lang

Black Hole :: Soft Turbo Slide | Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/h4T_kGzDJag

► Infos und Bilder: https://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/duesselstrand-duesseldorf
► Facebook: https://www.facebook.com/rutscherlebnis/
► Twitter: https://twitter.com/rutscherlebnis
► Instagram: https://www.instagram.com/rutscherlebnis/
Onride-Video der neuen Black Hole Röhrenrutsche im Freizeitbad Düsselstrand Düsseldorf. Die Black Hole verfügt über verschiedene Lichteffekte und startet vom Rutschenturm aus sechs Metern Höhe. Ungewöhnlich ist der Röhrendurchmesser von 825mm, der an Turborutschen erinnert. Vom Geschwindigkeitsgefühl her handelt es sich aber um eine familientaugliche Wasserrutsche.

• ab 6 Jahren
• Black Hole / Soft Turbo mit 825mm Durchmesser
• 53 Meter lang
• Starthöhe 6 Meter

Piratenmeer Büsum – Röhrenrutsche / Piratenrutsche Onride

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iqya-PgRNCg

Onride-Video der gelb-schwarzen Piraten-Rutsche im Freizeit- und Erlebnisbad Piratenmeer in Büsum (Schleswig-Holstein). Die Röhrenrutsche mit Black Hole Abschnitt ist von außen an ihrer markanten, gelb-schwarzen Bemalung zu erkennen. Vom Wellenbecken aus sieht man außerdem mehrere Piraten, wie sie auf der Riesenrutsche „reiten“. Die Röhre im Piratenmeer Büsum überzeugt durch mehrere Jumps und eine schnelle Rutschpartie.

Das Schwimmbad Piraten-Meer Büsum liegt direkt am Büsumer Strand an der Nordsee. Büsum verfügt über einen wunderschönen Zugang zum Wattenmeer mit Blick auf die Wattlandschaft. Vom Piratenmeer Büsum aus kann man das kommende und gehende Watt perfekt vom Außenbecken beobachten, während man im angenehm warmen Wasser planscht.

Mehr Infos, Bilder und einen Erlebnisbericht zum Piratenmeer Büsum gibt es unter http://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/piratenmeer-buesum

Technische Daten
Länge: 106,78 Meter
Starthöhe: 11,84 Meter
Baujahr: 2003
Hersteller: Hartwigsen / Aquarena
bis zu 36 km/h schnell

Mit der App zum Traumstrand: Beach-Inspector.com präsentiert mobilen Strandführer

Bild: Beach-Inspector.com

Bild: Beach-Inspector.com

Langsam aber sicher nähert sich die Strandsaison 2016. Die Mehrheit der deutschsprachigen Urlauber verbringt ihre schönsten Tage des Jahres am Strand. Doch welcher Strand passt zu welchem Urlauber? Eine Frage, die in der Vergangenheit nur sehr schwer zu beantworten war, da es kaum verlässliche und umfangreiche Informationen zu Stränden gab. Für dieses Problem hat die Informations- und Bewertungsplattform für Strände Beach-Inspector.com bereits die Lösung. Ab sofort kann man die besten Informationen auch mit in den Urlaub nehmen: Die Apps von Beach-Inspector sind ab sofort kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Den Strandführer für die Hosentasche gibt es bereits für zehn beliebte Urlaubsziele. Darunter Mallorca und Ibiza, die vier großen Kanaren-Inseln, die Algarve in Portugal – aber auch exotischere Ziele wie z.B. Oman oder Dubai. Mit wenigen Klicks ist die Strandsuche perfekt auf die individuellen Wünsche des Users angepasst und der Traumstrand schnell gefunden. Neben einem Bereich auf dem Startscreen mit dessen Hilfe sich Strandfans inspirieren lassen können, bietet die Strand-App natürlich auch die Listung der Strände nach der Entfernung zum aktuellen Standort des Nutzers. Mit den Apps von Beach-Inspector findet jeder seinen Traumstrand in seiner Nähe.

Die App liefert umfassende Daten zum jeweiligen Strand und dem Beach-Lifestyle. Zusätzlich gibt es zahlreiche Bilder und Videos, die einen authentischen Eindruck ermöglichen. So steht dem perfekten Strandurlaub nichts mehr im Weg.

Quelle: Beach-Inspector.com