Reisen, Erlebnisse und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Schlagwort: Surfing

CrazySURFER – lange Steh-Rutsche / long Standing Slide | AquaMagis Plettenberg

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5kq3SYdDVc8

CrazySURFER ist der große Bruder der SauerlandSURFER Stehrutsche im AquaMagis Plettenberg. Die Stehrutsche ist eine Weltneuheit des Rutschenherstellers Klarer aus der Schweiz. Hier rutscht ihr nicht im Liegen oder im Sitzen, hier geht es wie auf dem Surfbrett im Stehen die Rutsche hinab!
Die Stehrutsche „CrazySURFER“ im AquaMagis Plettenberg ist die Großrutsche, welche vollständig durch den Außenbereich verläuft und im großen Rutschenturm des AquaMagis Plettenberg startet. Das AquaMagis Plettenberg ist das erste Freizeit- und Erlebnisbad weltweit, welches diese Neuheit vom Schweizer Rutschenhersteller Klarer Freizeitanlagen AG präsentiert.

Die Riesenrutsche startet aus 9,40 Metern Höhe und ist insgesamt 87 Meter lang. Die Rutschpartie endet im Außenbereich in einem Flachwasser-Auslauf. Durch eine Tür geht es dann wieder rein ins Erlebnisbad. Die Rutsche ist bei Temperaturen über 0°C auch im Winter in Betrieb, Öffnungzseiten werden auf der Webseite des AquaMagis Plettenberg oder direkt im Bad bekannt gegeben.

Mehr Infos und Bilder zum AquaMagis Plettenberg gibt es unter http://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/aquamagis-plettenberg

~~~

Musik „Neon“ mit freundlicher Unterstützung von http://www.imatunes.de (IMAscore)

Surfing Hill Slide | Sommerland Sjælland Nørre Asmindrup

Onride-Video blauen Downhill-Rutsche „Surfing Hill“ im Wasserpark inmitten des dänischen Freizeitparks Sommerland Sjælland in Nørre Asmindrup. Die vierbahnige Rutsche ermöglicht Wettkämpfe und mündet per Plumpsauslauf ins große Lagunen-Becken.

Der Wasserpark ist in den Freizeitpark integriert und bietet Badespaß und Rutschvergnügen bei sommerlichem Wetter.

Mehr Infos und Bilder http://www.rutscherlebnis.de/schwimmbad/sommerland-sjaelland-noerre-asmindrup

© 2021 Reisende Reporter

Theme von Anders NorénHoch ↑