Reisen, Erlebnisse und die vielen sehenswerten Orte auf unserem Planeten.

Schlagwort: Walibi Holland

SAISONSTART IM FREIZEITPARK: Walibi Holland eröffnet neues Ferienhausdorf

Der Freizeitpark Walibi Holland in der niederländischen Provinz Flevoland öffnet am 30. März wieder seine Tore und lockt mit neuen Einfällen: die Besucher können ab sofort in einer neuen Ferienhaus-Anlage direkt im Park übernachten. Außerdem offeriert der Park seinen Gästen einen besonderen Service, mit dem lange Warteschlangen vor den Attraktionen vermieden werden.

Walibi Village

Zum Saisonstart wird die neue Ferienhausanlage von Walibi Holland, das „Walibi Village“, eröffnet. Walibi Village besteht aus modernen Ferienhäusern, die sieben bis acht Personen Platz bieten, während Campingfreunde auf dem parkeigenen Campingplatz auf ihre Kosten kommen. Das Besondere ist, dass die Übernachtung im Walibi Village inklusive Eintrittskarte für den Freizeitpark ist. Außerdem ist der Aufenthalt – anders als in den meisten anderen Bungalowanlagen – bereits ab einer Nacht buchbar.

Fast Lane

Auf die Parkbesucher wartet ab Ende März zudem ein besonderer Service. Walibi Holland ist der erste Ferienpark in den Niederlanden, der seinen Gästen ein zeitsparendes Konzept anbietet, damit sie nicht länger Schlange stehen müssen. „Fast Lane“ heißt das neue System, bei dem die Besucher per Smartphone ein sogenanntes „Fast Lane“- Ticket erwerben. Das Programm hält einen Platz in einer Attraktion frei, so dass man nicht länger anstehen muss und mehr Zeit für die Parkerkundung hat. Kurz bevor die Besucher an der Reihe sind, erhalten sie eine Smartphone-Nachricht und können die Attraktion über den speziellen „Fast Lane“-Eingang betreten.

Festivals

Während der Parksaison sind außerdem verschiedene Festivals geplant. So stehen in den Sommermonaten unter anderem die „Summer Nights“ mit Büffet, Feuerwerk, Tänzern und Musikern auf dem Programm. Im Oktober finden zudem die „Halloween Fright Nights“ statt.

Für weitere Informationen: http://www.walibi.com/holland/

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus und Conention

Halloween Fright Nights: Angsteinflößende Abende in Walibi Holland

Unheimliche Nächte im Walibi Holland. Quelle Bild: Walibi Holland

Der Freizeitpark Walibi Holland in der niederländischen Provinz Flevoland lädt vom 12. bis 28. Oktober zu angsteinjagenden Abenden ein: Bevor einer der größten europäischen Freizeitparks Ende Oktober für den Winter schließt, gibt es während der „Halloween Fright Nights“ nochmal einiges zu sehen: 250 Schauspieler machen den Besuch der „Scarezones“ (Angstzonen) und spezieller Geisterhäuser zu einer gruseligen Horrorshow. Neu dazugekommen ist das Spukhaus „Haunted Holidays“: hier laufen dämonisch verkleidete Akteure umher und sorgen für wohlige Schauder bei den Gästen.

Vor allem „Eddie der Clown“ beschert Besuchern ein schauriges Andenken. Dieser gruselige Zeitgenosse bringt in seiner Show einige seiner Handlanger mit auf die Bühne und lehrt die Zuschauer, dass manche Clowns nicht nur lustig sind, sondern zuweilen ganz schön gruselig. Auf der rachelustigen Abschussliste steht zum diesjährigen Motto „Festtage“ der Weihnachtsmann ganz oben. Wer an den Geschenke-bringenden Onkel im roten Mantel glaubt und sich an gemütliche Weihnachtstage erinnert, wird in Walibi Holland sein Wunder erleben.



HORRORKLINIK - die Fachklinik für Halloween- & Horror-Accessoires!

Wenn der Adrenalin-Spiegel nach dem Besuch der Gruselkabinette noch immer nicht seinen Höhepunkt erreicht hat, können Besucher bei Walibi Holland zwischen zahlreichen spektakulären Attraktionen wählen: In der abenteuerlich schnellen, hohen und steilen Achterbahn „Goliath“ schießen die Wagen in einer Geschwindigkeit von über 100 km/h durch den Looping. Im „Space Shot“ genießen Besucher eine grandiose Aussicht auf den Park – bevor es im freien Fall aus 60 Metern Höhe wieder nach unten geht. Mit über 40 Attraktionen und Shows bietet Walibi Holland genügend Abwechslung für Jung und Alt. Von Deutschland ist der Park mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die parkeigenen Ferienbungalows machen einen mehrtägigen Aufenthalt problemlos möglich.

Hinweis: Zutritt zu den „Halloween Fright Nights“ ist Kindern unter 16 Jahren nicht gestattet. Masken, Schminke und Kostüme sind nicht erlaubt. Karten für die Geisterhäuser „Haunted Houses“ müssen extra gekauft werden. Wegen der steigenden Beliebtheit empfiehlt es sich, diese schon vorher zu erwerben.

Anfahrt
Walibi Holland, Spijkweg 30, 8256 RJ Biddinghuizen

Öffnungszeiten
Der Park ist vom 12. bis 28. Oktober 2012 jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 23 Uhr geöffnet, im September und Oktober nicht täglich geöffnet. Alle anderen Attraktionen sind während Halloween Fright Nights täglich ab 10 Uhr zugängig.

 Weitere Informationen: www.walibi.nl, www.frightnights.nl

 Quelle: Walibi Holland / Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

EM-Aktion: Walibi Holland wird orange

Der Freizeitpark „Walibi Holland” in der niederländischen Provinz Flevoland bietet während der Fußball-Europameisterschaft eine besondere Aktion: alle deutschen Besucher, die während der EM in Orange gekleidet – und damit als Unterstützer der niederländischen Nationalmannschaft – an der Kasse erscheinen, erhalten gratis Zugang in den Freizeitpark. Vom 8. Juni bis zum 1. Juli sollten Gäste aus Deutschland mindestens drei orangefarbige Kleidungsstücke und/oder Accessoires tragen und im Besitz eines deutschen Ausweises sein – dann können sie einen ganzen Tag umsonst im Park verbringen.

Bild: Walibi Holland

 Über Walibi Holland

Walibi Holland ist ein Freizeitpark in der Provinz Flevoland mit über 40 Attraktionen und Shows für Jung und Alt. Neu ist in diesem Jahr die 5D-Show „Club Psyke”. Walibi Holland ist zentral gelegen in den Niederlanden und ist gut mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Mehr Informationen über Walibi Holland und die Öffnungszeiten: www.walibi.nl

Quelle: Walibi Holland 

© 2021 Reisende Reporter

Theme von Anders NorénHoch ↑